Angebote zu "Gutjahr" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Gutjahr, Axel: Taschenatlas. Tiere des Gartente...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.06.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Taschenatlas. Tiere des Gartenteichs, Autor: Gutjahr, Axel, Verlag: Ulmer Eugen Verlag // Verlag Eugen Ulmer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gartenteich // Schwimmteich // Teich // Tier // Bestimmungsbuch // Führer // Pflanze // Wasserpflanze // Tierwelt: Sachbuch, Rubrik: Tiere // Jagen, Angeln, Seiten: 127, Abbildungen: mit 113 farb. Fotos, Reihe: Taschenatlanten, Gewicht: 175 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Kaninchen, Ziege, Huhn & Co
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kleintiere ganz großWer sich mit Kleintieren ein wenig Abwechslung in Haus und Hof holen will, muss nicht unbedingt ein "studierter" Landwirt sein. Die Lektüre dieses Buchs tuts auch.Platz für Mensch und Tier - das bieten Haus, Hof und Garten. Und wirklich, immer mehr Menschen halten sich die unterschiedlichsten Kleintiere daheim in den oder rund um die eigenen vier Wände(n). Die Bandbreite ist so unterschiedlich wie die Besitzer: Von Schafen über Zwergschweine, Ziegen, Kaninchen, Esel, Hühner, Gänse, Enten, Truthähne bis zu Wachteln, Tauben und Perlhühner spannt sich der Bogen der im Buch "Kaninchen, Ziegen, Huhn & Co" vorgestellten Kleintiere, die sich ideal für die Haltung eignen. Genauso unterschiedlich wie die bunte Tierwelt zeigen sich die Gründe für die Haltung: sie kann ein schönes Hobby sein; sie kann der Aufbesserung des Speiseplans mit natürlichen Produkten dienen, bei denen das Prädikat "bio" selbstverständlich ist; sie kann aber auch andere Gründe haben, beispielsweise eine gewisse Bequemlichkeit, indem man das Rasenmähen lieber den Schafen überlässt, die dabei das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden ...Autor Axel Gutjahr, ein ausgewiesener Experte in landwirtschaftlichen Fragen, porträtiert die verschiedensten Kleintiere, die sich für die Haltung rund ums Haus eignen, stellt ihr Lieblingsfutter vor und weist auf das hin, was für eine erfolgreiche Haltung unbedingt zu beachten ist.Der AutorAxel Gutjahr, Fachschullehrer für Tierzucht und Assistent an der Universität Jena, wo er sich mit Verhaltensforschung, Fischzucht und landwirtschaftlicher Wildtierhaltung beschäftigte, hat bisher 40 Sachbücher zum Thema Landwirtschaft vorgelegt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Der Mutz - Ein Fabeltier in Geschichten und Mär...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

50 Seiten mit 47 Abbildungen, darunter 21schwarz-weiße und 26 farbige Fotos. Aus dem Inhalt: Liebe nach der ersten Kostprobe 6 Was ist ein Mutz? 8 Wo kommt der Mutz her? 12 Gefährliche Jagd 19 Verwandte Fabeltiere 20 Zwischen Jagdgeräten und Mutz-Ei 26 Ein zünftiges Holzland-Essen 30 Jägerlatein 37 Mutz-Abenteuer 39 Mutzbraten-Rezepte - Eine Delikatesse aus Ostthüringen 43 Die Originalbeilagen 45. Von den zahlreichen Fabeltieren wie den bayrischen Wolpertingern oder dem sächsischen Rasselbock ist der Mutz das einzige, dessen delikates Fleisch von Menschen gegessen wird. Obwohl er sehr scheu und schwer zu jagen ist, findet man an schönen Sommertagen Mutzfleisch auf vielen Bratspießen ostthüringer Feinschmecker. Richtig zubereitet und über Birkenholzfeuer gegrillt, ist es eine wahre Delikatesse. Lange Zeit hüteten die Holzländer um Kraftsdorf eifersüchtig alle Geheimnisse um die Mutzjagd und die Zubereitung des Bratenfleisches, doch der Tourismus machte auch um diese schöne Landschaft mit ihren romantischen Waldtälern und sanften Hügeln keinen Bogen. Und wer einmal an einer zünftigen Mutzbraten-Party teilgenommen hat, den zieht es immer wieder in diese Region. Unterdessen weiß man, dass dieses seltene Tier keineswegs nur im Erlbachtal und im Zeitzgrund nahe dem Hermsdorfer Autobahnkreuz vorkommt, sondern auch in den ausgedehnten Wäldern zwischen Stadtroda und Trockenborn-Wolfersdorf. (Aus dem Vorwort von Werner Gutjahr)

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Der Mutz - Ein Fabeltier in Geschichten und Mär...
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

50 Seiten mit 47 Abbildungen, darunter 21schwarz-weisse und 26 farbige Fotos. Aus dem Inhalt: Liebe nach der ersten Kostprobe 6 Was ist ein Mutz? 8 Wo kommt der Mutz her? 12 Gefährliche Jagd 19 Verwandte Fabeltiere 20 Zwischen Jagdgeräten und Mutz-Ei 26 Ein zünftiges Holzland-Essen 30 Jägerlatein 37 Mutz-Abenteuer 39 Mutzbraten-Rezepte – Eine Delikatesse aus Ostthüringen 43 Die Originalbeilagen 45. Von den zahlreichen Fabeltieren wie den bayrischen Wolpertingern oder dem sächsischen Rasselbock ist der Mutz das einzige, dessen delikates Fleisch von Menschen gegessen wird. Obwohl er sehr scheu und schwer zu jagen ist, findet man an schönen Sommertagen Mutzfleisch auf vielen Bratspiessen ostthüringer Feinschmecker. Richtig zubereitet und über Birkenholzfeuer gegrillt, ist es eine wahre Delikatesse. Lange Zeit hüteten die Holzländer um Kraftsdorf eifersüchtig alle Geheimnisse um die Mutzjagd und die Zubereitung des Bratenfleisches, doch der Tourismus machte auch um diese schöne Landschaft mit ihren romantischen Waldtälern und sanften Hügeln keinen Bogen. Und wer einmal an einer zünftigen Mutzbraten-Party teilgenommen hat, den zieht es immer wieder in diese Region. Unterdessen weiss man, dass dieses seltene Tier keineswegs nur im Erlbachtal und im Zeitzgrund nahe dem Hermsdorfer Autobahnkreuz vorkommt, sondern auch in den ausgedehnten Wäldern zwischen Stadtroda und Trockenborn-Wolfersdorf. (Aus dem Vorwort von Werner Gutjahr)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Der Mutz - Ein Fabeltier in Geschichten und Mär...
10,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

50 Seiten mit 47 Abbildungen, darunter 21schwarz-weiße und 26 farbige Fotos. Aus dem Inhalt: Liebe nach der ersten Kostprobe 6 Was ist ein Mutz? 8 Wo kommt der Mutz her? 12 Gefährliche Jagd 19 Verwandte Fabeltiere 20 Zwischen Jagdgeräten und Mutz-Ei 26 Ein zünftiges Holzland-Essen 30 Jägerlatein 37 Mutz-Abenteuer 39 Mutzbraten-Rezepte – Eine Delikatesse aus Ostthüringen 43 Die Originalbeilagen 45. Von den zahlreichen Fabeltieren wie den bayrischen Wolpertingern oder dem sächsischen Rasselbock ist der Mutz das einzige, dessen delikates Fleisch von Menschen gegessen wird. Obwohl er sehr scheu und schwer zu jagen ist, findet man an schönen Sommertagen Mutzfleisch auf vielen Bratspießen ostthüringer Feinschmecker. Richtig zubereitet und über Birkenholzfeuer gegrillt, ist es eine wahre Delikatesse. Lange Zeit hüteten die Holzländer um Kraftsdorf eifersüchtig alle Geheimnisse um die Mutzjagd und die Zubereitung des Bratenfleisches, doch der Tourismus machte auch um diese schöne Landschaft mit ihren romantischen Waldtälern und sanften Hügeln keinen Bogen. Und wer einmal an einer zünftigen Mutzbraten-Party teilgenommen hat, den zieht es immer wieder in diese Region. Unterdessen weiß man, dass dieses seltene Tier keineswegs nur im Erlbachtal und im Zeitzgrund nahe dem Hermsdorfer Autobahnkreuz vorkommt, sondern auch in den ausgedehnten Wäldern zwischen Stadtroda und Trockenborn-Wolfersdorf. (Aus dem Vorwort von Werner Gutjahr)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot